Shorthanded News – der Eishockey-Podcast

Aus dem täglichen NHL-Blog hockeynight.de wurde zunächst die Youtube-Show Shorthanded News, daraus ist zur neuen Saison ein Podcast geworden.

Liebe Freundes dieses Blogs,

es hat sich mal wieder etwas geändert. Wie bereits vor längerer Zeit angekündigt, wurde aus hockeynight.de shorthandednews.de, und aus dem ursprünglichen Ein-Mann-Projekt, einen täglichen Blog zu schreiben, wurde eine ganze Gruppe, die zunächst eine unregelmäßige Youtubeshow auf die Beine stellte. Nun, kurz vor der Saison 2017/2018 ist daraus ein Podcast geworden.

Der kümmert sich natürlich auch um Eishockey, allerdings nicht nur um die NHL, sondern vor allem um die Düsseldorfer EG und die Deutsche Eishockey Liga. Was allerdings nicht bedeutet, dass wir nicht auch über den berühmten Tellerrand gucken. Das wollen wir regelmäßig tun und über die NHL, die KHL, diverse Weltmeisterschaften, andere nationale Ligen sowie das unterklassige Eishockey  sprechen. Hin und wieder auch über das große Ganze: strukturelle, wirtschaftliche oder auch (sport-)politische Themen, die Einfluss auf das Eishockey haben. Meist bereden wir die Sachen unter uns, hin und wieder gibt es aber auch O-Töne aus der Eishockey-Welt oder gar längere Interviews.

Jeden Montagabend mit aktuellen Themen vom Wochenende

Das Ganze nennt sich „Shorthanded News“ und erscheint einmal pro Woche. Wir zeichnen Montagabend auf und hoffen, die Folge binnen weniger Stunden online zu haben, hin und wieder wird es auch erst am Dienstagmorgen soweit sein, aber immer noch früh genug, um über das vergangene Wochenende und das, was in den Tagen danach passiert, zu reden.

Mit dabei sind der so genannte Theo Gromberg, ein anonymer Eishockeykenner aus Düsseldorf, sowie Bernd Schwickerath und Christoph Ullrich. Gemeinsam Autoren des Buches “111 Gründe, die Düsseldorfer EG zu lieben”, langjährige Beobachter der DEG für Tageszeitungen, Blog und auch hin und wieder Rundfunk – und kritisch mit dem Verein, wie es nur geht. Zudem werden unsere Experten Vinnie Vommit und Goldi Rickmann immer wieder dazugeschaltet.

Lobt uns, beschimpft uns, aber vor allem: folgt und abonniert uns

Wer das für die beste Idee aller Zeiten oder totalen Schwachsinn hält, wer uns unterwürfig huldigen oder wüst beschimpfen will, wer Fragen oder Anregungen hat, hat dazu diverse Gelegenheiten: per E-Mail an mail@shorthandednews.de, via Facebook unter facebook.com/ShorthandedNews oder bei Twitter unter @shorthandednews. Auf den beiden Kanälen gibt es zudem noch weitere News oder Linktipps aus der Eishockey-Welt, Folgen lohnt also.

Die Podcast-Folgen findet Ihr bei Soundcloud (https://soundcloud.com/shorthanded-news), auf Podcast.de (http://www.podcast.de/podcast/631104/) oder hier auf der Homepage sowie auf dem Blog Halbangst. Ihr könnte uns auch einfach auf dem Podcatcher Eurer Wahl (zum Beispiel iTunes) abonnieren. Dazu einfach nur den folgenden RSS-Feed nutzen:

http://feeds.soundcloud.com/users/soundcloud:users:143670659/sounds.rss

Viel Spaß. Wir hören uns.

Der SHN-Newsletter

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*