Das Sommertheater-Barometer

Kein Eishockey-Sommer ohne Theater. Was die Funktionäre wie die Pest fürchten, hat inzwischen den alljährlichen Eingang in den Rahmenkalender des DEB-Geltungsbereichs gefunden. In diesem Jahr brodelt es gleich an mehreren Ecken und Enden. Wir haben mal alle Fälle für Euch gesammelt und schätzen den Theater-Faktor für die Off-Season ein. Krefeld […]

Der Hype, den es nie gab

Christoph Ullrich

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat in dieser Spielzeit vieles richtig gemacht. Nach Olympiasilber hat das DEB-Team bei der Weltmeisterschaft – trotz einiger sportlicher Probleme – weiter Sympathiepunkte gesammelt. Dennoch wird langsam klar: Den vermeintlichen Eishockey-Boom, den so viele nach der Silbermedaille gesehen haben, gibt es so nicht. Es hat sich viel […]

Fünf wichtige Lehren aus dieser DEL-Saison

Mit dem Titelgewinn des EHC München endet eine durchaus historische Spielzeit in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Das Olympiasilber hat zu einer positiveren Wahrnehmung der Liga geführt. Wir haben fünf Punkte zusammengestellt, damit das so bleibt. Dabei geht es nicht um die dicken Bretter, wie Auf- und Abstieg, Schiedsrichter, Kontingentspieler […]

Die gute Idee von der BeNeWe-Regionalliga

Die belgisch-niederländische BeNe-League möchte mit der Regionalliga-West fusionieren – die westlichen Nachbarländer versprechen sich im Wettbewerb mit den deutschen Viertligisten aus NRW besseren Sport. Das klingt verrückt, ist aber auf vielen Ebenen eine spannende Idee. Es gibt solche Floskeln, die eigentlich jenseits jeder Kreativität sind. Aber in diesem Fall ist […]