#119 Charly und die Torhüterfabrik

Christoph Ullrich

Das Torhüterrad dreht sich langsamer

Obacht bei Interviews in der Drittelpause: Charly Fliegauf war mit dem Wechsel von Dustin Strahlmeier von Schwenningen etwas vorschnell. Den Ärger darum haben wir mal im Podcast aufgearbeitet. Außerdem in dieser Folge: Welche DEG-Geschichte macht Bernd Schwickerath in der nächsten Zeitung? Kommt die DEG in die Play-offs? Werden Fadenkreuze in der DEL gezeigt? Was macht das Corona-Virus mit dem Eishockey und was passiert in der Schweiz, wo sie wegen des Virus extrem durchdrehen? Wir schauen ein wenig auf die NHL. Und natürlich: Krupp, Krupp, Krupp beim KEC! Viel Spaß beim Hören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Next Post

DEL: Corona-Helden mit Schönheitsfehler

Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) hat, wie auch die DEL 2, die Spielzeit für beendet erklärt. Erlasse diverser Landesregierungen lassen den höchsten Ligen des zweitgrößten Publikumssports keine andere Wahl. In vielen Bundesländern wurden wegen des Corona-Virus Großveranstaltungen mit über 1.000 Besuchern faktisch untersagt. Schon am Sonntag war alles klar Der […]
DEL-Logo für die Play-offs (Rechte: DEL)