#115 Blanker Mahon

Christoph Ullrich

Köln wirft den Sportdirektor raus. Reden wir drüber!

Die Kölner Haie haben ihren Negativrekord ausgebaut: Vor der Länderspielpause haben sie inzwischen 13 Niederlagen am Stück. Noch fünf mehr und sie haben Schwenningens DEL-Rekord eingestellt. Schlimmer aber: Die hoch gehandelten Haie drohen die Play-offs zu verpassen. Wo überall sonst der Trainer entlassen wird, entscheiden sich die Kölner Verantwortlichen für einen anderen Weg. Coach Mike Stewart bekommt auch die Aufgabe, den kommenden Kader aufzubauen, Sportdirektor Mark Mahon muss gehen. Warum das kein so schlechter Schachzug war, erklären wir Euch im Podcast.

Außerdem blicken wir auf die letzten Spieltage der Hauptrunde. Und wir diskutieren den Sinn und Unsinn einer Rückkehr zum DEB-Pokal. In der Schweiz läuft dieser Wettbewerb ja sehr erfolgreich. Und natürlich bietet dieser Podcast noch alle weiteren kleinen Freuden, die das internationale Eishockey so bietet. Viel Spaß beim Hören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Next Post

Bringt den DEB-Pokal zurück!

Ein paar Ideen, wie man den DEB-Pokal wiederbeleben kann.
Mannheimer Spieler feiern (Foto:RedBull Media)